Wege zur Erkenntnis

Philosophisches zum Nachdenken
Antworten
Anthros
Beiträge: 150
Registriert: Do 21. Mai 2020, 09:32
Wohnort: NRW

#1 Wege zur Erkenntnis

Beitrag von Anthros » Mi 24. Jun 2020, 08:56

Anthros hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 21:16
Spice hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 09:24
Niemand hindert uns die Wahrheit zu erkennen. Es steht uns völlig frei alles zu erkennen.

Was ist es, das mit der Erkenntnis der Wahrheit zu tun hat?

Ich nehme uns beide einmal hierhin, weil "Wege der Erkenntnis" ein neues Thema ist. Das Thema des Titels knüpft nicht nur an Rudolf Steiners Buch "Wege der Übung", sondern auch an "Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" und an viele andere anthroposophische Bücher wie "Die Geheimwissenschaft im Umriß".
'Meine Taten von gestern sind mein Schicksal von heute!'
Rudolf Steiner, Wiedergeburt und Karma

Anthros
Beiträge: 150
Registriert: Do 21. Mai 2020, 09:32
Wohnort: NRW

#2 Re: Wege zur Erkenntnis

Beitrag von Anthros » Do 25. Jun 2020, 09:29

"Die Wahrheit wird euch frei machen!" Joh. 8,32

Es ist die Frage für jeden Einzelnen von uns: Hingabe an Halluzination oder Wahrheitssinn entwickeln?
'Meine Taten von gestern sind mein Schicksal von heute!'
Rudolf Steiner, Wiedergeburt und Karma

Antworten