Was mich an der katholischen Kirche stört

Rund um Bibel und Glaube
Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 44537
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von Pluto » Mo 14. Jan 2019, 10:29

Helmuth hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 09:56
Dein Problem, Lieber Pluto, könnte also sein, dass du das Kinde mit dem Bade ausgeschüttet hast. Diesen Fehler habe ich im Laufe der Zeit korrigiert, und zwar als mich Jesus erlöst und damit zu einem neuen Menschen gemacht hat.
Ich kann dir nur sagen, als ich die letzten Reste meines Glaubens abwarf, war es für mich wie eine Erlösung. Mir fallen dazu die Worte des Soul Sängers Johnny Nash aus den 60-ern (gilt heute als die Hymne des Atheismus):

I can see clearly now the rain is gone.
I can see all obstacles in my way.
Gone are the dark clouds that had me blind.
It's gonna be a bright (bright) sunny day.



Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 3106
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: immer unterwegs

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von piscator » Mo 14. Jan 2019, 11:02

Man ganz ehrlich? Mich stört an der RKK nichts außer dass dort kaum der "evangelische" Bach in den Gottesdiensten gespielt wird. :lol:

Ich lebe im pietistisch geprägten Schwabenländle, wo man mit Religion inzwischen ganz entspannt umgeht und es unwichtig ist, in welche Kirche, Tempel oder Moschee man zum Gottesdienst geht oder auch nicht geht.

Was könnte mich an der RKK stören? Marienkult, Heiligenverehrung? Papsttum mit katholischer Hierarchie? Stört mich nicht wirklich.

Die Missbrauchsgeschichten? Ja, das stört mich und das ist ein Schandfleck. Aber das ist für mich kein Grund, die RKK in Bausch und Bogen zu verdammen.
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6306
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von Munro » Mo 14. Jan 2019, 11:55

piscator hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 11:02
Was könnte mich an der RKK stören? Marienkult, Heiligenverehrung?
Ja, diese zwei Dinge stören mich auch ganz und gar nicht. :idea:
Ebensowenig wie schön dekorierte Kirchen und Fronleichnamsprozessionen. :idea:

Im Gegenteil - sie bringen Farbe! :idea:
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6306
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von Munro » Mo 14. Jan 2019, 12:12

Maryam hat geschrieben:
Sa 12. Jan 2019, 23:22
Hi Munro
Also was mich an der Katholischen Kirche buchstäblich stört. ;) ist der sicher nicht billig gewesene Prunk im Inneren. Er erinnert mich an die prunkvolle Stiftshütte deren Bau in den Büchern Mose gefordert wurde.

Dazu passen auch die kostbaren Gewänder der Kardinäle etc. Mit solchen sind die AT Priester ausstaffiert worden aber keineswegs Jesus Jünger.

Wie schon gesagt: Solche Dinge gehören für mich zum Thema Schönheit.
Und sie stören mich nicht, ganz im Gegenteil.

Und noch zu piscator:

Die katholische Kirche hat sicher nichts gegen Johann Sebastian Bach.
Es werden auch "evangelische Kirchenlieder" in der katholischen Kirche gesungen.
Und sicher wird auch Bach gespielt. :)
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 3106
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: immer unterwegs

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von piscator » Mo 14. Jan 2019, 12:44

Munro hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 12:12
Die katholische Kirche hat sicher nichts gegen Johann Sebastian Bach.
Es werden auch "evangelische Kirchenlieder" in der katholischen Kirche gesungen.
Und sicher wird auch Bach gespielt. :)
Ich muss mich mal outen, ich liebe Kirchenmusik, speziell Orgel. Zu meiner großen Freu ist meine Lebensgefährtin eine begnadete Orgelspielerin, die zuhause oft spielt und in der Musik ihre ganzen Emotionen auslebt.

Wen sie mal etwas seltsam drauf ist (was bei Frauen regelmäßig so alle vier Wochen mal vorkommen soll :lol: ), erinnert mich das Spiel an Kapitän Memo, der nach der Zerstörung einer Stadt auch immer an der Orgel in der Nautilus saß.
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6306
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von Munro » Mo 14. Jan 2019, 21:13

piscator hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 12:44
Ich muss mich mal outen, ich liebe Kirchenmusik, speziell Orgel.
Dazu fällt mir nun ein innerkirchlicher Streit in Baden ein.
Nun historisch.
Die Lutheraner erlaubten das Orgelspiel.
Die Reformierten aber lehnetn die Orgel ab.
Wahrscheinlich, weil sie in der Bibel nicht vorkommt.
Weißt du etwas darüber?
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Ziska
Beiträge: 2930
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von Ziska » Mo 14. Jan 2019, 22:53

Munro hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 21:13
piscator hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 12:44
Ich muss mich mal outen, ich liebe Kirchenmusik, speziell Orgel.
Dazu fällt mir nun ein innerkirchlicher Streit in Baden ein.
Nun historisch.
Die Lutheraner erlaubten das Orgelspiel.
Die Reformierten aber lehnetn die Orgel ab.
Wahrscheinlich, weil sie in der Bibel nicht vorkommt.
Weißt du etwas darüber?
Die Reformierten setzten die Orgel aber wieder ein. Die orthodoxe Kirche lehnt sie bis heute ab!
http://www.emlkg.de/chronik_orgel/unsere_orgel_3.htm

Obwohl es die Orgel schon zur damaligen Zeit gab, wurde sie von den ersten Christen nicht genutzt.
Liebe Grüße!

Wie findet man Liebe in einer Welt ohne Liebe ?
ZJ-Kongress 2019 https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/gr ... ideo-2019/

Einstieg in die Bibel: https://www.jw.org/de/publikationen/bibel/nwt/einstieg/

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6306
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von Munro » Mo 14. Jan 2019, 23:56

Ziska hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 22:53
Obwohl es die Orgel schon zur damaligen Zeit gab, wurde sie von den ersten Christen nicht genutzt.
Schad! :cry:
Isch selle Orgel drum also un-krischtli? 8-)
Und weiß man, warum die ersten Christen nicht Orgel spielen wollten?
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6306
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von Munro » Di 15. Jan 2019, 00:05

Aus deinem Link:
So wurden vor allem in den Niederlanden die "Papstleiern" aus den Kirchen verbannt. Erst nach Jahrzehnten, oft Jahrhunderten wurden sie wieder eingebaut. Ganz ähnlich war es in der Schweiz. Für den Reformator Huldreich Zwingli barg alle gottesdienstliche Musik die Gefahr in sich, "die Sinne zu berauschen und von der Hauptsache abzulenken." Er verbannte deshalb jegliche Musik aus dem Gottesdienst. Die Folge war die Entfernung oft wertvoller Instrumente aus den Kirchen.
http://www.emlkg.de/chronik_orgel/unsere_orgel_3.htm

Orgel = Papstleier?

OMG!

How fanatical can one get ....
Das hätt ich jetzt von jenem Zwingli nicht erwartet.
Eher von jenem Calvin ....

Das ist ja echt talibanhaft!
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Ziska
Beiträge: 2930
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Beitrag von Ziska » Di 15. Jan 2019, 07:39

Munro hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 23:56
Ziska hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 22:53
Obwohl es die Orgel schon zur damaligen Zeit gab, wurde sie von den ersten Christen nicht genutzt.
Schad! :cry:
Isch selle Orgel drum also un-krischtli? 8-)
Und weiß man, warum die ersten Christen nicht Orgel spielen wollten?
Ja! Das weiß man.... :(
Von Jesu Jüngern hat keiner Orgel gespielt. Obwohl es da schon Orgeln gab!

Bereits bei den Römern war die Orgel ein Zirkusinstrument, das bei den verschiedenen oft brutalen Darbietungen erklang. Die ersten Christen wären schon allein deswegen nie auf den Gedanken gekommen, so etwas in ihre Kirchen zu stellen
https://www.ministrantenportal.de/wisse ... irche.html
Liebe Grüße!

Wie findet man Liebe in einer Welt ohne Liebe ?
ZJ-Kongress 2019 https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/gr ... ideo-2019/

Einstieg in die Bibel: https://www.jw.org/de/publikationen/bibel/nwt/einstieg/

Antworten