Buchempfehlungen/ Bezugsadressen

Literatur, Malerei, Bildhauerei
Spice
Beiträge: 801
Registriert: Di 22. Mai 2018, 15:38

#61 Re: Buchempfehlungen/ Bezugsadressen

Beitrag von Spice » So 19. Jan 2020, 17:29

Punch hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:22
Spice hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:19
Punch hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 16:03


Ich brauche keine höheren Instanzen und Götter, auf die ich dann weltanschaulich "stehe, oder liege, oder auch sitze", das überlasse ich den Adjunkten eines religiös spekulativen Aberglaubens.
Wieso muss ich eigentlich, auch wenn ich Schopenhauer für eine schätzenswerte Persönlichkeit halte, automatisch auch an Reinkarnation glauben?
Denn nach deiner wohl etwas kruden Logik ..

Damit du deine unsinnigen und unbeweisbaren Reinkarnationsblasen hier durchpeitschen kannst, da scheint dir jedes auch unerlaubte Mittel recht zu sein.
Du scheinst ein recht unglücklicher Mensch zu sein und derart emotional geladen, dass Dir infolgedessen eine Einsicht in die Realität unmöglich sein muss.

Ein Reinkarnations-Junkie will und also die Realität verklickern!

Es folgt homerisches Gelächter....

:roll2: :roll2: :roll2: :roll2:
es ist mir einfach zu affig, mich mit Deiner Unreife abzugeben.

Punch
Beiträge: 1371
Registriert: Do 24. Okt 2019, 09:48

#62 Re: Buchempfehlungen/ Bezugsadressen

Beitrag von Punch » So 19. Jan 2020, 19:15

Spice hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:29
Punch hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:22
Spice hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 17:19

Du scheinst ein recht unglücklicher Mensch zu sein und derart emotional geladen, dass Dir infolgedessen eine Einsicht in die Realität unmöglich sein muss.

Ein Reinkarnations-Junkie will und also die Realität verklickern!

Es folgt homerisches Gelächter....

:roll2: :roll2: :roll2: :roll2:
es ist mir einfach zu affig, mich mit Deiner Unreife abzugeben.

Du Ärgerst dich doch nur, weil du herausgefunden hast, das du in einem früheren Leben einer der Teletubbies warst.
(Es ist eben immer ein zweischneidiges Schwert, das mit den Reinkarnationen, nicht?)

Traugott
Beiträge: 481
Registriert: Fr 25. Okt 2019, 09:22

#63 Re: Buchempfehlungen/ Bezugsadressen

Beitrag von Traugott » Do 9. Apr 2020, 09:55

Lion Feuchtwanger: die Geschwister Oppermann
wer aber die Wahrheit tut...

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 3520
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

#64 Re: Buchempfehlungen/ Bezugsadressen

Beitrag von SamuelB » Sa 20. Jun 2020, 14:26

Hallo!

Hat jmd das Buch "Im Schein der Schwarzen Flamme" von Oliver Fehn und kann es mir ausleihen? Bitte PN.
Oder E-Mail: Adramelek@gmx.de


 

Punch
Beiträge: 1371
Registriert: Do 24. Okt 2019, 09:48

#65 Buchempfehlungen/ Bezugsadressen

Beitrag von Punch » Mi 24. Mär 2021, 15:13

Wer wissen möchte, wie es ausgeht, wenn die Inkas Europa erobert hätten. Sie landen im 16. Jahrhundert in Portugal, besiegen Karl V. in Frankreich und die Anhänger der Inquisition in Spanien. In Deutschland helfen ihnen die Fugger, das viele Gold zu verteilen. Im Herzen von Paris wird eine Pyramide errichtet, in Wittenberg schlägt man nach Luthers Tod die „95 Thesen der Sonne“ an. Federschmuck ziert die Häupter der Europäer, auf den Feldern wächst Quinoa, Schafe sind heilig....


Bild

https://www.thalia.de/shop/home/artikel ... 35482.html

Wer also interessiert ist an diesem brillanten Roman, der lese Laurent Binets Meisterwerk. Ein  internationaler Bestseller, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die "Eroberung" Europas durch die Inkas wurde in zwanzig Sprachen übersetzt und wird wohl auch als Serie verfilmt.

Hier noch eine sehr informative und tiefer gehende Buchbesprechung des Schweizer Schriftstellers Markus Gasser. Einem geborenen und passionierten  Bücherwurm sozusagen.


 

JackSparrow
Beiträge: 5492
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 13:28

#66 Buchempfehlungen/ Bezugsadressen

Beitrag von JackSparrow » Do 18. Nov 2021, 18:02


Antworten