Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Wie es euch gefällt.
Videos, Unterhaltung, Witze
Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 22394
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

#791 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von sven23 » So 3. Okt 2021, 14:32

Tree of life hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 14:16
sven23 hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 14:07
Wenn sie enttäuscht ist, schließt das ja nicht aus, dass sie sich darüber ärgert....
Es bestätigt aber auch nicht...Punkt

Sagen wir mal so: wenn wir keine größeren Probleme haben, ob Frau Fischer entäuscht oder verärgert ist, dann scheint es uns ja noch recht gut zu gehen. :lol:
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Benutzeravatar
Tree of life
Beiträge: 3415
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 18:23

#792 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von Tree of life » So 3. Okt 2021, 16:54

sven23 hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 14:32
wenn wir keine größeren Probleme haben, ob Frau Fischer entäuscht oder verärgert ist
Es geht nicht um Frau Fischer sondern ums Prinzip der Unterstellungen/Verdrehungen usw.
In dem Fall um dich und die Medien...

Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 22394
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

#793 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von sven23 » So 3. Okt 2021, 17:18

Tree of life hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 16:54
sven23 hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 14:32
wenn wir keine größeren Probleme haben, ob Frau Fischer entäuscht oder verärgert ist
Es geht nicht um Frau Fischer sondern ums Prinzip der Unterstellungen/Verdrehungen usw.
In dem Fall um dich und die Medien...

Ich würde dir zustimmen, dass die Yellow Press nicht gerade ein Ruhmesblatt für seriösen Journalismus ist.
Aber machst du hier im konkreten Fall nicht aus einer Mücke einen Elefanten?
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Benutzeravatar
Tree of life
Beiträge: 3415
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 18:23

#794 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von Tree of life » So 3. Okt 2021, 17:34

sven23 hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 17:18
Aber machst du hier im konkreten Fall nicht aus einer Mücke einen Elefanten?
Wenn mich paar Menschen irgendwann mal beim schlemmern (besonders gut und reichlich essend und Cocktail/Bier trinkend) sehn und aus irgend einem Grund das Bedürfnis verspüren, andren erzählen zu müssen, ich sei ein Fresser oder Säufer (Alkoholsüchtig etc.) dann stellt sich mir die Frage, welcher Teufel sie wohl geritten hat, sowas anzunehmen?
Selbst wenn du vieles aus der Bibel nicht für wahr hältst, kommst du immer wieder gerne mit : Jesus WAR ein Seufer und Trinker...Punkt

Keiner von uns weiß , was wirklich war, aber sowas hältst du halt gerne hoch

Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 22394
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

#795 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von sven23 » So 3. Okt 2021, 18:01

Tree of life hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 17:34
sven23 hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 17:18
Aber machst du hier im konkreten Fall nicht aus einer Mücke einen Elefanten?
Wenn mich paar Menschen irgendwann mal beim schlemmern (besonders gut und reichlich essend und Cocktail/Bier trinkend) sehn und aus irgend einem Grund das Bedürfnis verspüren, andren erzählen zu müssen, ich sei ein Fresser oder Säufer (Alkoholsüchtig etc.) dann stellt sich mir die Frage, welcher Teufel sie wohl geritten hat, sowas anzunehmen?
Selbst wenn du vieles aus der Bibel nicht für wahr hältst, kommst du immer wieder gerne mit : Jesus WAR ein Seufer und Trinker...Punkt

Keiner von uns weiß , was wirklich war, aber sowas hältst du halt gerne hoch
Na ja, dieser Umstand wurde Jesus ja von Kritikern vorgeworfen und die Schreiber, die Jesus sicher nicht in ein schlechtes Licht rücken wollten, hielten es trotzhdem für erwähnenswert.
Ähnlich verhält es sich mit dem Vorwurf an Paulus, er würde sich der Lüge bedienen, um Gott verherrlichen zu können. Es gab also auf jeden Fall diese Kritik, die in den Evangelien ihren Niederschlag gefunden hat. Und ganz aus der Luft gegriffen werden sie wohl auch nicht sein.
 
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Benutzeravatar
Tree of life
Beiträge: 3415
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 18:23

#796 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von Tree of life » So 3. Okt 2021, 18:03

sven23 hat geschrieben:
So 3. Okt 2021, 18:01
die Jesus sicher nicht in ein schlechtes Licht rücken wollten
:lol:

Sveni, lass es...ich bins müde

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 3480
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

#797 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von SamuelB » Mo 11. Okt 2021, 15:13

Wieso hat 4religion auf einmal so viele Gäste? Gerade 132. :shock:

Sehe ich seit ein paar Tagen.

Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 22394
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

#798 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von sven23 » Di 12. Okt 2021, 06:17

SamuelB hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 15:13
Wieso hat 4religion auf einmal so viele Gäste? Gerade 132. :shock:

Sehe ich seit ein paar Tagen.
Vielleicht haben einige im grünen Forum die Nase voll von Verschwörungstheorien und Weltuntergangsphantasien und haben mal hier verstärkt mitgelesen. :lol:
Aber was war denn eigentlich am 26. September letzen Jahres? Hat man da eine Erklärung für die 785 Besucher?
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 3480
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

#799 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von SamuelB » Di 12. Okt 2021, 12:47

sven23 hat geschrieben:
Di 12. Okt 2021, 06:17
Aber was war denn eigentlich am 26. September letzen Jahres? Hat man da eine Erklärung für die 785 Besucher?
Ja, was war da denn los? Vllt hat uns einer iwo verlinkt.

piscator
Beiträge: 4166
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Großraum Stuttgart

#800 Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von piscator » Mi 13. Okt 2021, 09:13

Das Schweizer Forum forum.livenet.ch ist seit Monatsanfang zu, da sind sicher viele auf der Suche nach einer neuen Heimat. 

Leider hatte sich dieses Forum in der letzten Zeit auch zu einem Sammelpunkt für Covid Leugner, Verschwörern und Selbstdarstellern entwickelt, so dass viele User dort schon länger das Handtuch geworfen hatten. Ein Teil der Verschwörer ist im grünen Forum gelandet.
Meine Beiträge als Moderator schreibe ich in grün.

Antworten