Seite 9 von 9

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 12:24
von ceam
Manden ist ein Prophet Gottes. Alle würden sich drum schlagen einmal mit Jesus sprechen zu können und hier kommt Manden der ihm ebenwürdig ist.

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 13:10
von Ruth
ceam hat geschrieben:Manden ist ein Prophet Gottes.
Klingt für mich wie Ironie(?)
- wenn es keine ist, woher weißt du das so genau?
ceam hat geschrieben: Alle würden sich drum schlagen einmal mit Jesus sprechen zu können
Keiner muss sich drum schlagen, mit Jesus zu sprechen. JEDER kann das, wenn er will.
ceam hat geschrieben:und hier kommt Manden der ihm ebenwürdig ist.
Gerade, Manden's Behauptung, er sei der einzige nach Mose und Abraham und außer ihm gäbe es keinen, zeugt davon, dass es nicht die Wahrheit ist.

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 13:36
von ceam
Die Kernaussage von Manden ist, dass die Menschen (alle außer ihm) nicht reif dafür sind das Paradies von Gott zu bekommen.

Tatsächlich ist es so, dass alle Probleme vom Menschen gemacht sind und mit dem bloßem ->wollen<- geändert werden können.

Es ist interessant wie nah er mit einigen seiner Aussagen der Wahrheit kommt ohne wirklich zu verstehen wieso. Er sagte ja auch "wir wollen nur nicht".

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 15:03
von Opa Klaus
Hallo Manden, wenn Du hier noch mitlesen tust.
Über 40 Beiträge sind nun hier geschrieben, nachdem es um Dich still wurde.

Falls Du hier noch lesen tust, und gerne etwas dazu sagen willst ... ich könnte vermitteln.
Du scheibst an meine Mail: klaus@prueter.eu und was ich dann nach hier, in diesen Thread weitergeben soll sagst Du dazu.
Damit will ich aber nicht Deinen Account ersetzen, sondern nur 1 - 3 Mitteilungen von Dir hier hin übernehmen. OK?

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 17:22
von ceam
Ich denke Manden ist jetzt wohl eher weg. Wer liest schon in einem Forum aus dem man ausgesperrt ist. Er hat ja wahrscheinlich noch andere Foren indenen er schreiben kann.

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 17:52
von Munro
ceam hat geschrieben:Er hat ja wahrscheinlich noch andere Foren indenen er schreiben kann.
Ja, ich kann mich an mindestens zwei Foren erinnern, in denen ich ihm begegnet bin.

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 18:08
von Magdalena61
janosch hat geschrieben:Ich finde aber nicht richtig, das habe ich gefürchtet... :cry:
Denkst du, MIR fällt es leicht, jemanden zu sperren?
Nein. Ganz bestimmt nicht.
Es wäre mir lieber gewesen, diverse User hätten mehr Vernunft an den Tag gelegt.
Er sollte bescrenkt werden, seine beiträge in ein oder einigen wenigen Themen unterordnen...
Das ist technisch nicht möglich. Und die wiederholte Aufforderung, nur noch EINEN Thread pro Woche zu eröffnen, ignorierte er.
Langsam werde ich auch von hier verabschieden müssen...und vieleicht einige noch die diese „Christlichen Bibel.com Schiene nicht brav verfolgt... :thumbdown:
Geht's noch?
4religion bleibt, was es ist, das schrieb ich schon öfter.

Wer grundsätzlich offen ist für andere Weltbilder, der kommt auch mit Fundis klar, würde ich sagen.
Wer einen Fundi von vornherein ablehnt, nur, weil dieser zufällig bei bibel.com geschrieben hat, der ist keinen Deut "besser" oder heiliger als diejenigen, denen er ein selektives Verhalten vorwirft. Stimmt's oder habe ich Recht? :D

Übrigens habe ich bei bibel.com noch mehr Posts geschrieben als Travis. Ich komme auch von dort und ich bin auch ein Fundi. :mrgreen:
Hier ihr seid auch gleiche schuld...und nicht ein Joten besser, weil ihr immer gefüttert habt! ;)
Du meinst die Threads von manden?

Stimmt leider. Den Spott und die Provokationen fand ich auch nicht gut. Man sah ja, dass manden rhetorisch ständig den Kürzeren zog und dann auf das Podest: "Keiner versteht mich, ich bin halt etwas Besonderes und die Spötter sind alle vom Teufel" auswich.
Auch das war mit ein Grund, dieses unwürdige Schauspiel zu beenden.
LG

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 18:20
von Magdalena61
SamuelB hat geschrieben:Ihn zu sperren, obwohl man schon davon ausgehen muss - anhand seines Verhaltens - dass er gar nicht begreift, womit er bei den Leuten hier überhaupt aneckt, halte ich für falsch.
Liest du das hier:
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=302248#p302248
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=295844#p295844
Sorry, das geht nicht.
Einerseits möchten wir auch psychisch kranken Menschen eine Plattform bieten, auf der sie akzeptiert werden. Es sind ja noch mehr User mit Handicyp registriert, die schreiben phasenweise und halten sich an die Forenregeln. Andererseits kommen teilweise massiv Beschwerden von anderen Usern, die sich durch Inhalte in den Beiträgen der psychisch angschlagenen User gestört fühlen.

Wie man es macht, ist es "verkehrt" bzw. wenn man es mit Kleingeistern zu tun hat, kann man es nie allen "Recht machen".
Ja, es ist nervig, dass er andauernd Threads eröffnet mit immer denselben Themen oder sie sprengt.
Mein Eindruck war, er ignorierte absichtlich die Anweisung, sich mit der Eröffnung neuer Themen zu beschränken und andere User nicht zu beschimpfen. Da er mehrmals gewarnt wurde, liegt der Gedanke nahe, er arbeitete auf eine Sperre hin. Möglicherweise fühlte er sich mit dem Widerspruch, den seine Thesen ernteten, überfordert.
Ich denke mal, es freut ihn vielleicht zu lesen, dass er hier doch einige Sympathien erworben hatte.
Sollte Manfred iwann eine neue Chance erhalten, sich im Forum zu beteiligen, erkläre ich mich persönlich dazu bereit, hinter ihm herzuräumen!
Wenn du ihn suchst, dann wirst du ihn finden, hier sind die Ergebnisse von Google.

Außerdem hat er in diesem Beitrag seine eMail gepostet.
LG

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 18:49
von Hemul
Magdalena61 hat geschrieben: Einerseits möchten wir auch psychisch kranken Menschen eine Plattform bieten, auf der sie akzeptiert werden. Es sind ja noch mehr User mit Handicyp registriert, die schreiben phasenweise und halten sich an die Forenregeln. Andererseits kommen teilweise massiv Beschwerden von anderen Usern, die sich durch Inhalte in den Beiträgen der psychisch angschlagenen User gestört fühlen.
Andrerseits, ET-spinnerte wie z.B. unser Ninchen halten doch Dich oder mich ebenfalls reif für die Klapse-verstehst du?? :lol:

Re: manden

Verfasst: So 29. Apr 2018, 18:50
von AlTheKingBundy
ceam hat geschrieben:Manden ist ein Prophet Gottes. Alle würden sich drum schlagen einmal mit Jesus sprechen zu können und hier kommt Manden der ihm ebenwürdig ist.
Alleine, das was Du schreibst ist Unfug. Jesus würde mit niemanden sprechen, der sich darum schlägt. Und hier auf der Erde spricht er mit niemandem.