Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Alternative Heilmethoden, Astrologie, Numerologie, Tarot...
JackSparrow
Beiträge: 5064
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 13:28

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von JackSparrow » Mo 11. Jan 2021, 21:44

Detlef hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 21:27
Was ist das nun wieder für eine "Koryphäe" , kennt den jemand?
Hier eine Aussage des echten Herrn Dr. Oswald (welche mich fünf Minuten Google kostete):

I certainly did not write this and am rather horrified by the contents [...] To attempt to link Cornell to the contents of this letter is disappointing to say the least [...] The contents are just completely wrong https://www.snopes.com/fact-check/rob-o ... ovid-hoax/

Übersetzung: "Ich hab das bestimmt nicht geschrieben und bin davon erschüttert. Was da steht ist komplett falsch."

Hier die von Dr. Oswald empfohlenen Studien zur Existenz des Virus: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/sars-cov-2/

Hier die von Dr. Oswald empfohlene Studie zum Aufbau des Virus: https://science.sciencemag.org/content/367/6483/1260

Hier Dr. Oswalds Homepage: COVID-19 is real. Any Facebook post that suggests otherwise is a hoax and is not true. Wear a mask, practice social distancing, and get the vaccine when it becomes available. https://www.vet.cornell.edu/research/fa ... oswald-phd

Übersetzung: "COVID-19 ist real. Wer das Gegenteil behauptet lügt. Tragen Sie Maske, halten Sie Abstand und lassen Sie sich impfen."

Detlef
Beiträge: 917
Registriert: So 12. Feb 2017, 12:09
Wohnort: Alfred-Kunze-Sportpark

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von Detlef » Mo 11. Jan 2021, 22:56

JackSparrow hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 21:44
Detlef hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 21:27
Was ist das nun wieder für eine "Koryphäe" , kennt den jemand?
Hier eine Aussage des echten Herrn Dr. Oswald (welche mich fünf Minuten Google kostete):...
Danke...manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht ;) - da wird sich jetzt jemand über eine gewisse Antwort "freuen" :mrgreen:
Die Wahrheit lässt sich pachten, mit dem Glauben an des Gottes Sohn, doch die Thesen sind vergänglich, allen Gläubigen zum Hohn! (Gert Reichelt)

piscator
Beiträge: 3642
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von piscator » Di 12. Jan 2021, 09:56

In dem Forum, das nicht genannt werden sollte, kommen jetzt die Trommler für gaaaaanz extreme toooole Heilungsmethoiden zu Wort:

Ein gewisser Nobody:
Sensationelle Erfolge mit MMS in der Bolivianischen Stadt San Jose de Chiquitos.
MMS von Scharlatan Jum Humble, das ist nichts anders als die Pinkelsteine. Relativ einfach und bilig zu beschaffen, gibt in jeder schlechteren Gaststätte im Pissoir.

Und wenn dann die Darmschlingen in der Kloschüssel herumschwimmen, dann faseln die Erleuchteten davon, dass dies die Krankheiten sind. die den Körper rektal verlassen. :D
Ich weiss, das hört sich eklig an, aber eklig sind eigentlich die Propagonisten dieses Zeugs, besonders wenn sie das ihren Kindern eintrichtern.
Schwäbisch isch seggsi :biggrin:

piscator
Beiträge: 3642
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von piscator » Di 12. Jan 2021, 21:01

Sieht so aus, als ob 'lovetrail' im grünen Forum mal Feuer bekommt. Bin mal gespannt wie lange das anhält, bis der Bannstrahl von der Moderation kommt. :D
Schwäbisch isch seggsi :biggrin:

Yieva
Beiträge: 118
Registriert: Mi 15. Jul 2020, 14:09

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von Yieva » Fr 15. Jan 2021, 06:51

:roll2:
Unser armer Vollzeit-Irrer dreht mal wieder völlig durch:
lovetrail hat geschrieben:
Sa 7. Mär 2020, 13:27
Es tut mir wirklich leid aber ich will euch folgendes Video nicht ersparen:

Dr. Bodo Schiffmann - Impfschäden nach der Covid 19 Impfung - Video Beweise
Er beruft sich auf den Lügen-Arzt Schiffmann, ist das noch auszuhalten?
Diese FakeNews sind analog der, wie wir alle längst wissen, erfundenen 'Toten Masken Kinder' einzuordnen, nämlich als grober Unfug, Hetzerei und Lügen.
Wer dem Mann überhaupt noch irgendwas glaubt dem ist nicht zu helfen.

Es ist also auch zu erkennen: Auch lovetrail ist längst nicht mehr zu helfen. Er ist und bleibt vermutlich für immer geistig verloren.
Den Teufel wirds freuen.

piscator
Beiträge: 3642
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von piscator » Fr 15. Jan 2021, 11:48

Das wundert mich eigentlich nicht. Die ganze Verschwörerszene zeichnet sich dadurch aus, dass kritiklos alles aus dem Netz aufgesogen wird, was das eigene Weltbild stützt.
Darunter ist vieles, was wir sofort sofort als Fake oder als Propaganda erkennen. Leider sind viele Verschwörer nicht besonders helle, dazu haben sie sich im Laufe der Zeit selbst immunisiert, so dass sie verlernt haben, zu unterscheiden.

Und dann gibt es noch die speziellen Christen, die frisch bekehrt und fanatisch sind, oder die von Jugend an konditioniert sind, zu glauben und nicht nachzufragen. Und wer kritiklos glaubt, der glaubt irgendwann alles.

Lovetrail steht da nicht mal alleine, er hat im grünen Forum genügend Unterstützer. Er droht zwar  mit der Hölle, aber er beleidigt andere User nicht absichtlich, was für ihn spricht.
Da gibt bzw. gab es andere Kaliber, wie Georg Todoroff oder Hans Joss.
Schwäbisch isch seggsi :biggrin:

Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 21370
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von sven23 » Fr 15. Jan 2021, 16:59

piscator hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 11:48
Lovetrail steht da nicht mal alleine, er hat im grünen Forum genügend Unterstützer. Er droht zwar  mit der Hölle, aber er beleidigt andere User nicht absichtlich, was für ihn spricht.
Da gibt bzw. gab es andere Kaliber, wie Georg Todoroff oder Hans Joss.
Ja, dem kann ich zustimmen. Lovetrail ist mir nie aufgefallen durch besondere Aggessivitiät oder persönliche Beleidigungen, wie man das von so manch anderem Forenrüpel kennt.
Dass er dabei in seiner ganz besonderen Verschwörungswelt lebt ist eine ganz andere Geschichte.
 
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 21370
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von sven23 » So 17. Jan 2021, 07:31

Yieva hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 06:51
:roll2:
Unser armer Vollzeit-Irrer dreht mal wieder völlig durch:
lovetrail hat geschrieben:
Sa 7. Mär 2020, 13:27
Es tut mir wirklich leid aber ich will euch folgendes Video nicht ersparen:

Dr. Bodo Schiffmann - Impfschäden nach der Covid 19 Impfung - Video Beweise
Er beruft sich auf den Lügen-Arzt Schiffmann, ist das noch auszuhalten?
Diese FakeNews sind analog der, wie wir alle längst wissen, erfundenen 'Toten Masken Kinder' einzuordnen, nämlich als grober Unfug, Hetzerei und Lügen.
Wer dem Mann überhaupt noch irgendwas glaubt dem ist nicht zu helfen.

Es ist also auch zu erkennen: Auch lovetrail ist längst nicht mehr zu helfen. Er ist und bleibt vermutlich für immer geistig verloren.
Den Teufel wirds freuen.
Schiffmann ist auch so ein Beispiel dafür, dass selbst ein Studium nicht per se vor Verblödung schützt.

https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/bodo-schiffmann-droht-verlust-der-aerztlichen-zulassung-2341847512.html
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

piscator
Beiträge: 3642
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von piscator » So 17. Jan 2021, 17:41

Ich bin mir nicht sicher, ob das tatsächlich ausschliesslich Verblödung ist.

Ein Freiberufler, der sich spezialisiert hat, ist in der Regel erfolgreich, egal ob Arzt, Anwalt oder Steuerberater. Das hat nicht mal primär mit Geld zu tun, sondern mit Erfolg, Ansehen und Zufriedenheit.

Da frage ich mich, was jemand dazu treibt, sein Spezialgebiet, in dem er Erfolg hat, zu verlassen, zum Scharlatan zu mutieren und statt dankbarer Patienten,  Klienten oder Mandanten plötzlich den Beifall des Bodensatzes der Gesellschaft entgegen zu nehmen und sich der Lächerlichkeit preis zu geben.


 
Schwäbisch isch seggsi :biggrin:

piscator
Beiträge: 3642
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von piscator » Mo 18. Jan 2021, 11:08

sven23 hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 16:59
Ja, dem kann ich zustimmen. Lovetrail ist mir nie aufgefallen durch besondere Aggessivitiät oder persönliche Beleidigungen, wie man das von so manch anderem Forenrüpel kennt.
Dass er dabei in seiner ganz besonderen Verschwörungswelt lebt ist eine ganz andere Geschichte.
Abgesehen davon verabschiedet sich das grüne Forum nun endgültig aus dser Reihe ernst zu nehmender Foren, da speziell im Bereich Wissenschaft, Gesellschaft und Medizin keine Diskussion mehr möglich ist.

Vom Inhalt und dem Diskussionsstil des dortigen 'Forenadels' sieht man zunehmend Paralellen zum freigeistforum.
Schwäbisch isch seggsi :biggrin:

Antworten