Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Alternative Heilmethoden, Astrologie, Numerologie, Tarot...
Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 4855
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

#451 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von lovetrail » So 30. Aug 2020, 12:32

Der "Schutz" der Masken ist eher symbolischer Natur, insofern sich Leute psychisch damit besser fühlen. So als würde man einen Talismann tragen.

Dass es darüber hinaus einen signifikanten Nutzen hätte, bestreiten viele Fachleute. Das war auch die Mehrheitsmeinung unter den Wissenschaftlern zu Beginn der "Corona-Hypnose".
Wache auf, der du schläfst, und stehe auf aus den Toten, so wird Christus dich erleuchten!

Benutzeravatar
Scrypton
Administrator
Beiträge: 10444
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 13:17
Wohnort: /root/

#452 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von Scrypton » So 30. Aug 2020, 12:42

lovetrail hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 12:32
Der "Schutz" der Masken ist eher symbolischer Natur
Nein, kannst du nicht lesen?
Es geht um das Infektionsrisiko; das wird durch die Masken hauptsächlich aufgrund des signifikanten Fremdschutzes(!) erheblich gemindert. Denn Viren werden durch Tröpfchen(!) ausgestoßen - und die Masken halten einen hohen Anteil dieser beim Sprechen und Husten ausgestoßenen Tröpfchen eben zurück.

Dass das völlig logisch ist, sagt einem ja eigentlich bereits der gesunde Menschenverstand (ich weiß, den sucht man bei dir vergebens), doch auch etliche Studien eigen genau das.

lovetrail hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 12:32
Dass es darüber hinaus einen signifikanten Nutzen hätte, bestreiten viele Fachleute.
Nein, das bestreiten Spinner.

lovetrail hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 12:32
Das war auch die Mehrheitsmeinung unter den Wissenschaftlern zu Beginn der "Corona-Hypnose".
Nein, warum lügst du schon wieder?
Das war nur die Aussage der Regierung und der des RKI; auf politische Fehler zurückzuführen. Es war aber nie eine "Mehrheitsmeinung" in der Wissenschaft.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 4855
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

#453 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von lovetrail » So 30. Aug 2020, 12:44

Scrypton hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 12:42
Nein, warum lügst du schon wieder?

Informiere dich doch erstmal bevor du andere als Lügner bezeichnest.
Wache auf, der du schläfst, und stehe auf aus den Toten, so wird Christus dich erleuchten!

Benutzeravatar
Scrypton
Administrator
Beiträge: 10444
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 13:17
Wohnort: /root/

#454 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von Scrypton » So 30. Aug 2020, 12:47

lovetrail hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 12:44
Scrypton hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 12:42
Nein, warum lügst du schon wieder?

Informiere dich doch erstmal bevor du andere als Lügner bezeichnest.
Nein; informiere du dich doch bitte erst mal, bevor du weiterhin Unwahrheiten verbreitest.

Da wäre einmal eine Metastudie, die 216 Studien aus der ganzen Welt überprüft hat. Nach besten, aktuellen wissenschaftlichen Standard helfen Masken signifikant.
https://www.thelancet.com/journals/lanc ... 9/fulltext

Eine Studie der Universität Washington von Anfang August hat festgestellt, dass das Tragen von Masken in der Öffentlichkeit in den USA bis zum Ende des Jahres 70.000 Tote verhindern könnte:
http://www.healthdata.org/news-release/ ... december-1

Eine Studie, die knapp 200 Länder weltweit verglichen hat, kommt ebenfalls zu dem Schluss, dass Länder mit Maskenpflicht bedeutend niedrigere Todesraten haben:
https://www.researchgate.net/publicatio ... ne_15_2020

Und nun, bitte:
Erbringe einen Beleg, dass dein Quark zu irgendeinem Zeitpunkt eine "Mehrheitsmeinung" in der Wissenschaft war. Oder informiere dich, wie gesagt, selbst einfach mal ehe du irgendeinen erdachten Unsinn verbreitest.

Ausreden kannst du dir sparen. :)

Benutzeravatar
AlTheKingBundy
Beiträge: 4758
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 22:04

#455 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von AlTheKingBundy » So 30. Aug 2020, 13:25

lovetrail hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 12:44
Scrypton hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 12:42
Nein, warum lügst du schon wieder?

Informiere dich doch erstmal bevor du andere als Lügner bezeichnest.

Ich würde es nicht als Lüge bezeichnen, denn lovetrail hat sich von jeder Wahrheit und Realität in seinen Filterkapsel zurückgezogen. Ich würde es als vollendeten Selbstbetrug bezeichnen oder greneznlose Spinnerei. Denn er weiß nicht mehr, was wahr und was falsch ist.
Beste Grüße, Al

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
(Albert Einstein, 1879-1955)

Benutzeravatar
Scrypton
Administrator
Beiträge: 10444
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 13:17
Wohnort: /root/

#456 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von Scrypton » Mo 31. Aug 2020, 09:07

In den Kreisen der Verschwörungs-Spinner hat es zuletzt ja geheißen, dass Ende August ein zweiter, noch viel umfassender Lockdown ausgesprochen wird.
Nun... der Timer tickt - in ein paar Stunden dürfen sie sich eine Ausrede für ihr Lügenkonstrukt ausmalen... :crazzyy:

piscator
Beiträge: 3324
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Großraum Stuttgart

#457 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von piscator » Mo 31. Aug 2020, 10:44

Scrypton hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 09:07
In den Kreisen der Verschwörungs-Spinner hat es zuletzt ja geheißen, dass Ende August ein zweiter, noch viel umfassender Lockdown ausgesprochen wird.
Nun... der Timer tickt - in ein paar Stunden dürfen sie sich eine Ausrede für ihr Lügenkonstrukt ausmalen... :crazzyy:
Zurzeit sind die noch damit beschäftigt, aus rund 30.000 bis 40.000 Teilnehmer rund3 bis 4 Millionen Demonstrationsteilnehmer zusammen zu spinnen. :popcorn:
Und ohne Lovetrails Autobahnsperrenphantasien wären es wohl 30 bis 40 Millionen gewesen: :D
Schwäbisch isch seggsi :biggrin:

Benutzeravatar
Scrypton
Administrator
Beiträge: 10444
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 13:17
Wohnort: /root/

#458 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von Scrypton » Do 17. Sep 2020, 12:01

Beitrag aufgrund von Protest und Bitten einiger User hin gelöscht.

Benutzeravatar
Tree of life
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 18:23

#459 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von Tree of life » Do 17. Sep 2020, 16:15

Scrypton hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 12:01
oder, wie er eigentlich....

Datenschutz?

Benutzeravatar
Scrypton
Administrator
Beiträge: 10444
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 13:17
Wohnort: /root/

#460 Re: Lovetrails Verschwörungs-Blabla

Beitrag von Scrypton » Do 17. Sep 2020, 16:32

Tree of life hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 16:15
Scrypton hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 12:01
oder, wie er eigentlich....
Datenschutz?
Es müssen hier gemäß der DSGVO jene User-Informationen geschützt werden, die durch den Betrieb dieses Forums erlangt werden.
Diese Information fällt nicht darunter; weder hat lovetrail diese Information bei uns angegeben, noch werden diese bei der Registrierung verlangt.

Antworten