die Bachblüten

Ethik und Moral
Medizin & Krankheit
Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 20297
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

#11 Re: die Bachblüten

Beitrag von sven23 » Fr 10. Jan 2020, 15:21

Munro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 08:39
Wer kennt die Bachblüten und kann etwas dazu sagen?

Ist das ein esoterischer Schwindel, oder ist da was dran?

Hier ist mal eine Liste von 38 Bachblüten:

>>>> https://www.bach-bluetentherapie.de/bac ... ueten.html

 Das hat wohl eine ähnliche "Qualität" wie Homöopathie. Mehr als der Placeboeffekt ist nicht drin.
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Munro
Beiträge: 7144
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

#12 Re: die Bachblüten

Beitrag von Munro » Fr 10. Jan 2020, 15:31

Ich sehe das als einen ganz üblen esoterischen Schwindel an.
Fast schon kriminell.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Scrypton
Administrator
Beiträge: 10036
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 13:17
Wohnort: /root/

#13 Re: die Bachblüten

Beitrag von Scrypton » Fr 10. Jan 2020, 17:45

Placebo-Effekt eben...

Antworten