Allerheiligen und Allerseelen

Rund um Bibel und Glaube
Antworten
Munro
Beiträge: 7236
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

#1 Allerheiligen und Allerseelen

Beitrag von Munro » Mo 11. Okt 2021, 01:14

Halten evangelische Christen es für unchristlich, für diese Tage die Gräber besonders schön zu schmücken?
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Ruth
Beiträge: 2447
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 12:42

#2 Allerheiligen und Allerseelen

Beitrag von Ruth » Mo 11. Okt 2021, 14:18

Munro hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 01:14
Halten evangelische Christen es für unchristlich, für diese Tage die Gräber besonders schön zu schmücken?

Warum sollten sie das? 
Ich finde, das hat mit "christlich" oder "nichtchristlich" überhaupt nichts zu tun. Wie es vielleicht Einzelne damit verbinden, ist deren Sache. Dagegen muss man nicht kämpfen, weil es niemandem schadet. Und ob es jemandem nützt, ist eben Ansichtssache.

Ich habe ein paar Jahre in einer evangelischen Kirche als Mesnerin/Küsterin gearbeitet. Die Kirche stand mitten auf dem Stadtfriedhof. Ich fand es schön, wenn beim Dunkelwerden die Kerzen an verschiedenen Gräbern leuchteten und der Grabschmuck farbig frisch die Grabstelle aufgehübscht hat. Ob es christlich oder gar nichtchristlich sei, war für mich nie eine Frage. 

Unser Pfarrer hat aber auch weitgehend die Feiertage der katholischen Kirche von den Grundsätzen her mitgetragen und in die Predigten mit einbezogen. Die beiden Kirchen in dem Ort lagen ziemlich dicht beieinander und wir haben oft Veranstaltungen miteinander gemacht.

Soviel ich weiß, läuft das schon in vielen Orten so, dass Katholische und evangelische Kirchen eher das Miteinander fördern, anstatt das Trennende hervorzuheben. Menschen, die das Trennende gerne anprangern, sind meistens die konservativen Älteren der Gemeinschaften. Der Trend geht eher dahin, das Miteinander zu fördern
Ich erhebe in keinem meiner Beiträge den Absolutheitsanspruch. Es ist immer meine Meinung, die ich schreibe. Ebenso lese und verstehe ich auch andere Beiträge : als Meinung des jeweiligen Schreibers.
In dem Sinne ... LG :wave:

Munro
Beiträge: 7236
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

#3 Allerheiligen und Allerseelen

Beitrag von Munro » Mi 13. Okt 2021, 21:40

Ruth hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 14:18
Munro hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 01:14
Halten evangelische Christen es für unchristlich, für diese Tage die Gräber besonders schön zu schmücken?



Soviel ich weiß, läuft das schon in vielen Orten so, dass Katholische und evangelische Kirchen eher das Miteinander fördern, anstatt das Trennende hervorzuheben.

Ja, und das ist auch gut so.
Hat sich aber wohl noch nicht überall rumgesprochen.
Solange es noch besonders christliche Christen gibt, die für Freude feixen, wenn eine katholische Kathedrale in Flammen steht.
 
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Antworten