Falsche Propheten

Themen des Neuen Testaments
Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 3480
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

#121 Re: Falsche Propheten

Beitrag von SamuelB » So 1. Sep 2019, 20:12

Helmuth hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 18:38
Was jeder Christenheini dazu auslegt ist mir in gewisser Weise wurscht.
Da sind wir ja schon Zwei. :o

Helmuth hat geschrieben:Falsch ausgelegt wird so ziemlich alles, auch der Wohnzimmerteppich zu Hause. :lol:
Was ist passiert?

Helmuth hat geschrieben:An sich nicht ganz falsch erkannt, aber dir wollte ich sagen, dass du dich auf Maleachis Weissagung zuverlässig verlassen kannst, während die Sendung des Johannes des Täufers bereits abgeschlossen ist.
Alles schick, Helmuth. Soweit ich weiß, gab es genau seinetwegen in der Sache Unstimmigkeiten. Anscheinend dauern die noch an unter euch. Ist ja nicht schlimm. Einige hier scheinen das bitterernst zu nehmen und posten entsprechend emotional. 8-)

Edelmuth
Beiträge: 1358
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:54

#122 Re: Falsche Propheten

Beitrag von Edelmuth » So 1. Sep 2019, 22:24

SamuelB hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 17:46
Edelmuth hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 15:43
Wieso "ihr" lieber Sam? :) Hascht bestimmt überlesen was ich diesbezgl. aufgezeigt habe-woll? ;)
Deine Beiträge lese ich zzt eher zufällig als gezielt.
Da verpasst du aber so einiges-woll? :lol:
Doch wenn eintrifft, was du ihnen angekündigt hast – und es wird ganz sicher eintreffen –, dann werden sie erkennen, dass ein Prophet unter ihnen gelebt hat.«
Hesekiel 33:33
            

Antworten