Die Suche ergab 162 Treffer

von Jerom
So 17. Feb 2019, 15:52
Forum: Allg. christliche Themen (Bibelforum)
Thema: Wem ordnet Jesus Beschneidungsforderung zu?
Antworten: 100
Zugriffe: 3517

Re: Wem ordnet Jesus Beschneidungsforderung zu?

Gott sagt am achten Tag soll beschnitten werden. Dann ist deine Meinung obsolet. Du hast eh nichts damit zu schaffen, oder?

Jose, warum sagen Sie gleich dass Sie nicht ernst genommen werden wollen? :mrgreen:
von Jerom
So 17. Feb 2019, 15:24
Forum: Allg. christliche Themen (Bibelforum)
Thema: Wem ordnet Jesus Beschneidungsforderung zu?
Antworten: 100
Zugriffe: 3517

Re: Wem ordnet Jesus Beschneidungsforderung zu?

Die Schriften des Alten Bundes sind Gottes Wort, genau so wie die Schriften des Neuen Bundes, ich wiederhole genau so ! Abischai, Sie mögen ja ein netter Mensch sein, vom Internet aus vermag ich das nicht zu beurteilen. Jedoch kann ich das beurteilen was Sie hier von sich geben und das spiegelt nic...
von Jerom
So 17. Feb 2019, 15:11
Forum: Allg. christliche Themen (Bibelforum)
Thema: Wem ordnet Jesus Beschneidungsforderung zu?
Antworten: 100
Zugriffe: 3517

Re: Wem ordnet Jesus Beschneidungsforderung zu?

So ein Mensch die Beschneidung annimmt am Sabbat,... So denn ein M a n n die Beschneidung annimmt, mag er diese von Montag bis Sonntag annehmen, er verstößt damit gegen keines der 10 Gebote! So aber ein K i n d beschnitten wird, sei es am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag ode...
von Jerom
So 17. Feb 2019, 13:52
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Sind Zeugen Jehovas eine Sekte oder eine christ. Freikirche?
Antworten: 567
Zugriffe: 20329

Re: Sind Zeugen Jehovas eine Sekte oder eine christ. Freikirche?

NICHTS auf dieser Erde ist selbstverständlich.
Und was bist du denn für einer?

Ein Ober-Super-Mega-Zeuge?
Oder ein Suppen-Zeuge?

Ach Kleener! :Herz:
Bist schon ein putzig Kerlchen! :mrgreen:
von Jerom
So 17. Feb 2019, 12:06
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Sind Zeugen Jehovas eine Sekte oder eine christ. Freikirche?
Antworten: 567
Zugriffe: 20329

Re: Sind Zeugen Jehovas eine Sekte oder eine christ. Freikirche?

Munro: Wenn ZJ an meine Türe kommen, bin ich immer freundlich zu ihnen. Ich dachte immer, für Christen ist das eine Selbstverständlichkeit und muss nicht besonders hervorgehoben werden? :? Munro: Aber so, wie ich einige ZJ-Leute hier im Forum erlebe, kommen mir Zweifel, ob die die Freundlichkeit ve...
von Jerom
So 17. Feb 2019, 11:58
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Organspende, ein muß für Christen?
Antworten: 102
Zugriffe: 3885

Re: Organspende, ein muß für Christen?

Die Themen sind verwandt genug.

Das kommt auf den IQ an.

Je kleiner, je verwandter! ;)
von Jerom
So 17. Feb 2019, 11:55
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Wann wurden die Evangelien aufgeschrieben?
Antworten: 48
Zugriffe: 3052

Re: Wann wurden die Evangelien aufgeschrieben?

Sonst würde nur ein Sinnlose hässliche Durcheinander!

Janosch, so ist es! :idea:
von Jerom
So 17. Feb 2019, 01:18
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Organspende, ein muß für Christen?
Antworten: 102
Zugriffe: 3885

Re: Organspende, ein muß für Christen?

Spricht hier ein Zeuge, der seine Kinder lieber verrecken lässt, als ihnen per Blut-Transfusion das Leben zu retten?
Oder?

Munro, Ihren IQ kenne ich nicht, aber das Thema hier heißt hier Organspende und nicht Blutspende.
von Jerom
Sa 16. Feb 2019, 20:14
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Das Thomas Evangelium
Antworten: 18
Zugriffe: 601

Re: Das Thomas Evangelium

Schriftliche Beweise darfst du gerne selbst raus suchen... :) Als Christ und Bibelkenner dürfte Dir das aber nicht unbekannt sein... Du darfst mir aber gerne das Gegenteil beweisen... Ziska, vorweg, der, der Behauptungen in den Raum stellt, ist der der beweisen muss! :idea: Wo in den Bibeln steht d...
von Jerom
Sa 16. Feb 2019, 20:10
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Das Thomas Evangelium
Antworten: 18
Zugriffe: 601

Re: Das Thomas Evangelium

Das Thomasevangelium ist, wie alle anderen Apokryphen auch, nicht von Gott eingegeben oder inspiriert.

Ziska, wie haben Sie das denn herausgefunden? :roll: