Die Suche ergab 7307 Treffer

von Janina
Di 24. Mär 2020, 07:50
Forum: Off Topic
Thema: Technik zuhause - Welche Systeme habt ihr im Einsatz?
Antworten: 29
Zugriffe: 3345

Re: Technik zuhause - Welche Systeme habt ihr im Einsatz?

Technik zuhause - Welche Systeme habt ihr im Einsatz? Das Atomzeitalter lässt sich einfach nicht aufhalten: Wir haben spaltbares Material und heizen mit Brennstäben. Wusste gar nicht, dass du in nem AKW wohnst - interessant. :thumbup: Das habe ich nicht gesagt. :tonguue: https://shop.metallmichl.co...
von Janina
Mo 23. Mär 2020, 15:59
Forum: Off Topic
Thema: Was kocht ihr heute?
Antworten: 950
Zugriffe: 50438

Re: Was kocht ihr heute?

Lena hat geschrieben:
Mi 4. Mär 2020, 16:27
Die Schulter hat etwas Fett und das macht das Gulasch, auch beim Lamm, super.
Prima.
Und die Schulter ist beim Rind sehr zäh, wird beim Gulasch aber locker weichgekocht. Wenn dafür sogar Beinscheibe geht, das ist ja das zäheste Fleisch das ich kenne.
von Janina
Do 19. Mär 2020, 10:38
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Corona - Was ist denn nun Sache?
Antworten: 866
Zugriffe: 29851

Re: Corona - Was ist denn nun Sache?

Das ist das Problem. 50 Mio. Tote mal so eben "vergessen". Natürlich. Die Spanische Grippe war 1919. Wer, der sich noch an Leute, die vor 1919 gelebt haben, erinnern konnte, lebt denn bitte noch?  Darum geht es nicht. Ein Ereignis wie der Holocaust verschwindet ja nicht dadurch, dass die Überlebend...
von Janina
So 15. Mär 2020, 22:40
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Corona - Was ist denn nun Sache?
Antworten: 866
Zugriffe: 29851

Re: Corona - Was ist denn nun Sache?

Von den Toten ganz zu schweigen. Die Spanische Grippe sollte doch eigentlich als Warnung genügt haben. Die ist doch längst vergessen. Das ist das Problem. 50 Mio. Tote mal so eben "vergessen". Natürlich. Die Spanische Grippe war 1919. Wer, der sich noch an Leute, die vor 1919 gelebt haben, erinnern...
von Janina
So 15. Mär 2020, 10:18
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Corona - Was ist denn nun Sache?
Antworten: 866
Zugriffe: 29851

Re: Corona - Was ist denn nun Sache?

Genau aus diesem Grund gibt es Pandemie-Katastrophenpläne. WIe man sieht, gibt es die gerade nicht. Ich denke, Corona ist eine Übung, für falls mal was ernstes kommt. Von den Toten ganz zu schweigen. Die Spanische Grippe sollte doch eigentlich als Warnung genügt haben. Die ist doch längst vergessen.
von Janina
Sa 14. Mär 2020, 09:46
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Corona - Was ist denn nun Sache?
Antworten: 866
Zugriffe: 29851

Re: Corona - Was ist denn nun Sache?

Bild
von Janina
Mo 9. Mär 2020, 19:11
Forum: Wissenschaft & Forschung
Thema: Evolution - Fitness und Selektion
Antworten: 73
Zugriffe: 5538

Re: Evolution - Fitness und Selektion

Das hast du geschrieben: Nun entsteht bei einer Natter, durch ne einfache Mutation, eine Immunität gegen dieses Toxin - und so kann sie Zeit ihres Lebens auf diese gigantische Nahrungsquelle zugreifen, ganz anders als ihre Artgenossen. Sie ist in diesem Punkt einfach "angepasster" (fitness überwieg...
von Janina
Mo 9. Mär 2020, 11:33
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Sterbehilfe - gut oder schlecht?
Antworten: 34
Zugriffe: 2565

Re: Sterbehilfe - gut oder schlecht?

Den Kranken Schmerzmittel vorzuenthalten, um dann die eingesparten Spendengelder an den Vatikan zu überweisen, ist nicht nur Zweckentfremdung, sondern auch Veruntreuung von Spendengeldern. Und dafür wurde die Alte auch noch heilig gesprochen. :roll: Sie selbst soll übrigens auf allzu große Nähe zu ...
von Janina
Mo 9. Mär 2020, 11:06
Forum: Wissenschaft & Forschung
Thema: Evolution - Fitness und Selektion
Antworten: 73
Zugriffe: 5538

Re: Evolution - Fitness und Selektion

Wobei "Anpassung ist definiert als das, was den Reproduktionserfolg erhöht. Daher reproduzieren sich die Angepassten mehr." sogar analytisch a priori wäre. Die Differentialrechnung ist dagegen synthetisch a priori - falls diese Unterscheidung von Kant & Co. Sinn macht. Aber lassen wir das... Ich fi...
von Janina
Sa 7. Mär 2020, 10:59
Forum: Off Topic
Thema: Technik zuhause - Welche Systeme habt ihr im Einsatz?
Antworten: 29
Zugriffe: 3345

Re: Technik zuhause - Welche Systeme habt ihr im Einsatz?

Scrypton hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 20:26
Technik zuhause - Welche Systeme habt ihr im Einsatz?
Das Atomzeitalter lässt sich einfach nicht aufhalten: Wir haben spaltbares Material und heizen mit Brennstäben.