Die Suche ergab 467 Treffer

von Traugott
Di 16. Jun 2020, 13:40
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Gott ruhte am 7. Tag (1.Mose 2,2)
Antworten: 35
Zugriffe: 1015

Re: Gott ruhte am 7. Tag (1.Mose 2,2)

An alles was Staub wird, an alle, die meinen, sie würden als Atome dereinst herumfliegen, sie dürfen sich entspannen, ihr Wille wird laut Matthäus 10;28 nicht unbedacht bleiben. Amen, ich sage dir, du wirst dich an nichts mehr erinnern. Und mit dir das ganze Universum. Außer Atome können reden oder ...
von Traugott
Di 16. Jun 2020, 13:22
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Gott ruhte am 7. Tag (1.Mose 2,2)
Antworten: 35
Zugriffe: 1015

Re: Gott ruhte am 7. Tag (1.Mose 2,2)

Nicht das du meine Wenigkeit zu einem Bakterium minimieren wolltest, aber, laut Def. von Leben, lebt es auch: Stoffwechsel, Reprodkuktion. Ein Darmbakterium ist also in Christus? :) aber ja, als er noch im Körper war, das brauchts doch, du Depp. Aber kein Virus, dafür musst du dir einen anderen Wir...
von Traugott
Di 16. Jun 2020, 08:50
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Gott ruhte am 7. Tag (1.Mose 2,2)
Antworten: 35
Zugriffe: 1015

Re: Gott ruhte am 7. Tag (1.Mose 2,2)

JackSparrow hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:20
Traugott hat geschrieben: Das Leben ist in Christus. Bin ich in Christus, dann lebe ich.
Was ist mit einem Darmbakterium? Lebt das auch?
Nicht das du meine Wenigkeit zu einem Bakterium minimieren wolltest, aber, laut Def. von Leben, lebt es auch: Stoffwechsel, Reprodkuktion.

 
von Traugott
Di 16. Jun 2020, 08:31
Forum: Bibelkritik
Thema: Die Bibel, im Wandel der Zeit
Antworten: 72
Zugriffe: 3870

Re: Die Bibel, im Wandel der Zeit

Würden viele Vorbilder der Liebe auf Erden wandeln, so könnten Menschen sie nachamen. Wann genau beabsichtigst du deinen gesamten Besitz zu verkaufen, das Geld den Bedürftigen zu schenken und dein Leben fortan in einem hübschen Erdloch im Wald zu verbringen, so wie es das einzigartige biblische "Vo...
von Traugott
Mo 15. Jun 2020, 09:36
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Zusammenhang zwischen Corona und Glaube?
Antworten: 39
Zugriffe: 1576

Re: Zusammenhang zwischen Corona und Glaube?

Hallo Spice,

ich würde gerne darauf eingehen, kann aber nicht, weil mein Weg abgezweigt ist.
Ich müsste zurück laufen, das möchte ich nicht. Verstehen tue ich deinen GedankenGang sehr wohl, aber, er macht nicht satt?
von Traugott
Mo 15. Jun 2020, 09:31
Forum: Smalltalk
Thema: Gedanken Cookies
Antworten: 5
Zugriffe: 424

Re: Gedanken Cookies

Ich weiß nicht, Anthros, wovon du schreibst. Ich bin der Welt schon fremd, liegts daran? Die Welt ist für mich ein Knäuel von nicht mehr zu entheddernden Fäden, ein Gemisch aus allem und jedem, wie ein Stoff, der mit verschiedenen Fäden gesponnen, nicht mehr taugt. Ich habe sie verworfen, für mich u...
von Traugott
Mo 15. Jun 2020, 09:25
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Gott ruhte am 7. Tag (1.Mose 2,2)
Antworten: 35
Zugriffe: 1015

Re: Gott ruhte am 7. Tag (1.Mose 2,2)

Persönlich kann ich nur sagen, ich bin ganz froh, dass "ich bin" (und denke damit bin ich alles andere als allein). Das ist für mich Grund genug. Aber dafür der ganze Aufwand mit dem Universum? Wie groß muss Gottes Liebe sein? Gigantisch, unermesslich, uneinsehbar und phantastisch! So stark und wun...
von Traugott
Sa 6. Jun 2020, 12:07
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Warum gab es eigentlich den Baum von der Erkenntnis von Gut und Böse?
Antworten: 1396
Zugriffe: 40520

Re: Warum gab es eigentlich den Baum von der Erkenntnis von Gut und Böse?

Fullquotes müssen sein, erstens kannst du scrollen, drittens zeigt dir das meine Pauschalisierung euch gegenüber. Eben, du pauschalisierst und bist zu Differenzierung gar nicht willens oder fähig. Woraus etabliert sich denn dein sogenantes Denken, du hast den und den gelesen oder auf yt geschaut, f...
von Traugott
Sa 6. Jun 2020, 11:43
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Reinkarnation
Antworten: 530
Zugriffe: 22207

Re: Reinkarnation

So I dare to ask U @ Al,

der Geist, ist nicht Materie. Ist er Energie, was sagt der Fachmann?
von Traugott
Sa 6. Jun 2020, 10:51
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Warum gab es eigentlich den Baum von der Erkenntnis von Gut und Böse?
Antworten: 1396
Zugriffe: 40520

Re: Warum gab es eigentlich den Baum von der Erkenntnis von Gut und Böse?

Fullquotes müssen sein, erstens kannst du scrollen, drittens zeigt dir das meine Pauschalisierung euch gegenüber. Du hast keine Gnade des Heiligen Geistes, also plappere doch kein Blech. Es ist mit dir so, als ob ein ABC Schütze dem Lehrer etwas falsches erklären wollte, wie gesagt, ihr lallt nur Bo...