Die Suche ergab 216 Treffer

von thomas4
Mi 19. Dez 2018, 11:45
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

Helmuth hat geschrieben:Solange ich Herr über mich bin, habe auch ich es in der Hand, den HG in mir wirken zu lassen oder nicht.
Wenn Du das Wirken des Heiligen Geistes in Deiner Hand hättest, wäre es gewiss nicht der Heilige Geist! Wie kann ein Mensch so anmaßend sein. :shock:
von thomas4
Mi 19. Dez 2018, 10:26
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

@Pluto - warum schreibst in Bereichen, in denen Dir Glauben und / oder Wissen fehlt? Das ist doch sonst nicht Deine Art.
von thomas4
Mi 19. Dez 2018, 07:15
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

Janosch hat geschrieben:Du hast gut auf den Punkt gebracht, bist du ein NIEMAND???
Offensichtlich hast Du auch Probleme damit, Texte zu verstehen und ihren Sinn zu erfassen. Da helfen auch keine Fullquotes. Darum lassen wir es beser dabei.
von thomas4
Di 18. Dez 2018, 19:31
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

Erkläre mir, wie man sich selbst von etwas wegreißt. Schon mal probiert? Natürlich bist du der einzige, der sich von Gott wieder lossagen kann, aber niemand anderer hat die Macht. So ist das auch zu verstehen. Das muss ich gar nicht, Helmuth. Dass das prinzipiell möglich ist, sagt Jesus selbst: 5 I...
von thomas4
Di 18. Dez 2018, 17:24
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

Dann warum regst du dich auf? Du irrst sehr. Ich habe weder Grund, mich "aufzuregen", noch die "Fassung zu verlieren". Wenn mir aber Jesus sagt: Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; 28 und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niem...
von thomas4
Di 18. Dez 2018, 13:58
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

@Janosch - lass es doch einfach. Ich bin mir meiner Errettung nun einmal gewiss, u.a. weil es Jesus versprochen hat. Daran kannst Du mit all Deinen Sätzen nichts ändern. Trag' es mit Fassung und kümmere Dich um Deine Realität, nicht um die meine!
von thomas4
Di 18. Dez 2018, 12:15
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

@Janosch - erzähl' mir was Du willst - das Meine hab' ich Dich schon wissen lassen.
von thomas4
Di 18. Dez 2018, 08:01
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

Rilke hat geschrieben:Aber das klingt so, als müsste sich der Mensch aus freiem Willen die Erlösung verdienen. Dass er sich - selbst wenn er den Glauben erlangt hat - das Reich erarbeiten muss bis an sein Lebensende.
Ja, so klingt es. Wäre es jedoch so, läge unser Heil letztlich jedoch an UNS, nicht an Jesus.
von thomas4
Mo 17. Dez 2018, 21:07
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Sich der Errettung gewiss sein
Antworten: 387
Zugriffe: 5648

Re: Sich der Errettung gewiss sein

Lena hat geschrieben:Dieses Kind gehört dem Vater im Himmel. Niemand kann es aus seiner Hand reissen. In Ewigkeit bleibt das Kind des Vaters Kind.
Wenn auch nicht immer und überall, Lena, doch hier sind wir einer Meinung und Überzeugung. Danke dafür! Jesus selbst hat es ja gesagt.
von thomas4
So 16. Dez 2018, 18:01
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Thema Mondlandung
Antworten: 461
Zugriffe: 4211

Re: Thema Mondlandung

Janosch hat geschrieben:Natürlich kann man das...
Ach, was bin ich froh, dass es unter uns so kluge und kenntnisreiche Menschen gibt, die Lösungen für nahezu alle Fragen des täglichen Lebens haben. Schade nur, dass sie so im Verborgenen blühen und das Flutlicht ihrer Weisheit verdecken.