Jesus = der Erzengel Michael?

Rund um Bibel und Glaube
Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 887
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon SamuelB » Fr 18. Mai 2018, 11:48

Das muss ein Missverständnis sein. Ich sehe deinen Gott und Jesus nicht als identisch an.
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

janosch
Beiträge: 2543
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon janosch » Fr 18. Mai 2018, 12:29

Hemul hat geschrieben;

Hier geht es aber nicht um eine Klammer die ich irgendwo einmal gesetzt haben soll sondern um folgende unmissverständliche Aussage von Paulus:



Doch es geht genau darum, das du menschen mit dein „Kopie Paste“ manie verrückt machst. Und noch dazu verfälschen willst! Eigentlich hier braucht gar nicht was erklären!

Der HG, Persönliche Worte des HERR alles erklärt , dann lass ihr die menschen einfach Glauben!

Das war bereit Anfang diese Chirtentum ein Problem, das diese Scheingeistlicher unnötig gelehrt haben, Statt die „Sprache“ oder das Evangelium einfach in menschen hände zu geben! Das ist bis heute ein Problem!

Mensch du gibst dich als Gott aus! Ersezten willst sogar Christus! Merks du das nicht!

Jeden absicht Herlichekit des HERR Jesus Christus schmälern, ist ein Betrug des Teufel! Du mit deien „Jehova Gottesbid" und angeblichen Gott belügst du ihm und sein Apostel!

Ich lese genau was inder Bibel steht, aber damit sollte jeden sich selbst auseinander setzen und nicht ein Religion hinweisen, menschen lehren achten WIE man alles verstehen soll! In 21 Jahrhundert! :o :thumbdown:

Damit wird dem HG eins zu eins ersticht. Wieso begreifst du das nicht?

Hier geht es nicht was du oder ZJ, oder eben Ich möchte, sondern was der HERR Jesus Christus will, wenn DER hat diese Opfer gebracht und nicht dein/Eure Jehova, er hat irgend wo versteckt , weil er Schiss hatte selbst Opfer darbringen oder was?? :thumbdown:

Und du/ihr willst du das sogar weiß machen! :clap:

Lies es was da steht!;

1John.2.
20.
Doch ihr habt die Salbung von dem, der heilig ist, und habt alle das Wissen.
21.
Ich habe euch nicht geschrieben, als wüßtet ihr die Wahrheit nicht, sondern ihr wißt sie und wißt, daß keine Lüge aus der Wahrheit kommt.
22.
Wer ist ein Lügner, wenn nicht der, der leugnet, daß Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet.


Und ein frage erst an dir!

Wie denkst du darüber, wenn eine wie ich den Sohn richtig erkannt habe dann würde ich den Vater nicht kennen?!

Gegenteil zu dir, du kennst der SOHN gar nicht darum kennst du den Vater nicth! Kennst du JAHWE oder Jehova ? :yawn:

Das zu begreifen muß du einfach Tiefer und weiter denken, oder EBEN sie erkennen automatisch, (normale weise) die in Christus glauben das er selbst der VATER ist!

Dazu deine ZJ leere ist ein Hindernis! ;) Tja, mein Freund siehst du...? So ist das mit EUER Wahrheit!

Ich habe diese Ideologie Fundament zertrümmert, das weiß ich, aber das ist nicht Christus! Fundament oder FELS ist der HERR Jesus Christus und nicht Jehova! Du kennst die Bibel gut, und weiß du genau wovon ich rede!

Im Wahrheit hast du gar keine Wahrheit, weil Christus nicht hast!

„Ich bin die WAHRHEIT!"

Sorry das ist kein Vorwürfe an dich, das ist nur mein Erkenntnis durch deine Zeugnis! Und ich Teile ich nur mit dir...

Frage an Dich. Hast Du jetzt endlich verstanden, dass Paulus hier


Mehr als das! Ich und DU nicht Paulus oder Petrus sind.

nicht nur von Jesus alleine sprechen kann?


Jesus Sprach für SICH NIEMALS allein! Nämlich du und ich sollte gerettet nicht er!

Ist das ein unterschied? Denek schon! ;)

:roll: Wenn nicht folgendes. Wenn oben nur Jesus alleine gemeint wäre, müsste es wie folgt heißen:


Der HERR wahr aber allein, er könte entscheiden von sich selbst , trozdem wenn das so auschaut, wie du das vortragen willst...und das ist gut so Weil du nicht Glaubst! Und das gilt auch alle ungläubigen! Das „Galube“ kann auch ein lange Prozess sein!

Natürlich Der HERR, alles getan (mußte) das menschen AN IHM galuben Können und sollen! Siest du das nicht???

Hier kann jeden erzählen was, ich auch....du muß alles PRÜFEN ob das WAHRHEIT einspricht oder nicht!

12 damit in euch verherrlicht werde der Name unseres Herrn Jesus und ihr in ihm, nach der Gnade unseres Gottes des Herrn Jesus Christus.


Ist Dir aufgefallen was ich hier „vergessen" habe? :roll:

Was ist das? Ein Beweis für dein Jehova/Jahwe??? :thumbdown: Nein! Das ist ein Hinweis, gleichzeitig Christus Herrlichkeit! Erstens sein Sohnschaft und zweitens sein Vaterschaft!

Sonhschaft inhaltet sein Selbstopferung , für den Geschöpf, und Vaterschaft (GEIST=Gott ) Inhalten sein Herrlichkeit und Auferstehung und Ewigkeit.

janosch
Beiträge: 2543
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon janosch » Fr 18. Mai 2018, 12:40

SamuelB hat geschrieben:
Das muss ein Missverständnis sein. Ich sehe deinen Gott und Jesus nicht als identisch an.



Und ich finde es gut so...das wäre Fatal wenn du Ohne glauben das tun würdest!

Aber ich finde das ist auch ein Wahnsinn schritt ein „Wanderprediger Jesus“ zu glauben! :lol:

Oder sieht jemand ein solche heute?? :o

Hemul schon! :lol:
Zuletzt geändert von janosch am Fr 18. Mai 2018, 15:42, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 887
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon SamuelB » Fr 18. Mai 2018, 14:30

@Janosch Falls du dich wunderst, warum ich dir meist nicht antworte: Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe.


Es ist nicht, weil ich unhöflich sein will oder dich nicht mag. Du bist mir sympathisch, schon weil du pro Palästina bist. Daher bitte nicht persönlich nehmen.
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

Benutzeravatar
Novalis
Beiträge: 7853
Registriert: Do 14. Aug 2014, 07:57

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon Novalis » Fr 18. Mai 2018, 14:33

SamuelB hat geschrieben:@Janosch Falls du dich wunderst, warum ich dir meist nicht antworte: Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe


Sein Sprachgebrauch erinnert mich irgendwie an Meister Yoda. :D
Er ist es, Der die Ruhe (al-sakina) in die Herzen der Gläubigen sandte (Sure 48,4) As-salâmu ‚alaikum – Der Frieden sei mit Ihnen!

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 887
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon SamuelB » Fr 18. Mai 2018, 14:39

Novalis hat geschrieben:Sein Sprachgebrauch erinnert mich irgendwie an Meister Yoda. :D

:thumbup: :mrgreen: same here
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

Benutzeravatar
Münek
Beiträge: 11058
Registriert: Di 7. Mai 2013, 21:36
Wohnort: Duisburg

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon Münek » Fr 18. Mai 2018, 15:06

SamuelB hat geschrieben:@Janosch Falls du dich wunderst, warum ich dir meist nicht antworte: Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe.

Kleiner Tipp: Sieh`Dir mal den alten deutschen Spielfilm "Ich denke oft an Piroschka" an. Danach beherrscht Du das Deutsch-Ungarische perfekt.

István Rácz, Vorsteher des kleinen Bahnhofs mitten in der Pußta und Vater der süßen 17jährigen Piroschka: "Missen Härr Student erzählen in Deitschland. Zige in Ungarn fahren auf der Minute pinktlich." :thumbup:

jose77
Beiträge: 326
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon jose77 » Fr 18. Mai 2018, 15:06

Palästina finde ich auch gut.

images.jpeg
images.jpeg (11.99 KiB) 65 mal betrachtet
Grüsse von Jose

janosch
Beiträge: 2543
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon janosch » Fr 18. Mai 2018, 15:17

Novalis hat geschrieben:
SamuelB hat geschrieben:@Janosch Falls du dich wunderst, warum ich dir meist nicht antworte: Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe


Sein Sprachgebrauch erinnert mich irgendwie an Meister Yoda. :D



Danke, also ich werde entweder aussterben oder muß ich verbessern :lol:

Benutzeravatar
Novalis
Beiträge: 7853
Registriert: Do 14. Aug 2014, 07:57

Re: Jesus = der Erzengel Michael?

Beitragvon Novalis » Fr 18. Mai 2018, 15:21

janosch hat geschrieben:
Novalis hat geschrieben:
SamuelB hat geschrieben:@Janosch Falls du dich wunderst, warum ich dir meist nicht antworte: Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe


Sein Sprachgebrauch erinnert mich irgendwie an Meister Yoda. :D



Danke, also ich werde entweder aussterben oder muß ich verbessern :lol:


Na immerhin wurde Yoda - trotz Sprachfehler - zu einem legendären Jedi-Meister, berühmt in der ganzen Galaxis. :lol:
Er ist es, Der die Ruhe (al-sakina) in die Herzen der Gläubigen sandte (Sure 48,4) As-salâmu ‚alaikum – Der Frieden sei mit Ihnen!


Zurück zu „Allgemein christliche Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast