Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Rund um Bibel und Glaube
jose77
Beiträge: 326
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon jose77 » Fr 18. Mai 2018, 14:24

Kann man Gott auswechseln?
Grüsse von Jose

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 887
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon SamuelB » Fr 18. Mai 2018, 14:31

Klar. Wie deine Unterhose.

Der Gott der Bibel empfindet es als geistiges Fremdgehen.
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

jose77
Beiträge: 326
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon jose77 » Fr 18. Mai 2018, 14:43

Baal Peor soll ja geehrt worden sein, indem man sein Geschäft auf ihn verrichtete. Darum also.
Grüsse von Jose

janosch
Beiträge: 2543
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon janosch » Fr 18. Mai 2018, 14:58

jose77 hat geschrieben:Kann man Gott auswechseln?



:lol: Das ist ein Witz joco! Natürlich kannst du das!

Stellst du vor, sogar in den Selber Religion kannst du deine Götter wechseln! Manche glauben heute Jesus als Gott, der nächste Tag Jahwe als Gott! :o

Und ein sog. Juden die Christentum Konvertirt dann muß er auch der Messias als Gott glauben, sonst ist keine Wert hat Jahwe als Vater zu glauben.

Kannst du das vorstellen?

Wen Jesus genau das sagte, dann muß es Wahr sein;

13.
denn er ist ein Mietling und kümmert sich nicht um die Schafe.
14.
Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen, und die Meinen kennen mich,


Jahwe nur „mitete“ die Hebräer nur...für ein begrenzte zeit!

6.
Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.
7.
Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen. Und von nun an kennt ihr ihn und habt ihn gesehen.



Oder du denkst das nur ein Christlichen oder Jüdische Gott geben sollte! Was ist mit der Islam , Hinduismus, oder Budhismus...usw!

Dein Gott das was du Glaubst und vorstellst!

Sorry..bist du 77 geboren oder 77 Jahre alt bist, wenn ich fragen darf? :roll:

jose77
Beiträge: 326
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon jose77 » Fr 18. Mai 2018, 15:01

Weder noch.

Es gibt einen Schöpfer, und tausend menschengemachte Götter.
Grüsse von Jose

janosch
Beiträge: 2543
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon janosch » Fr 18. Mai 2018, 15:06

jose77 hat geschrieben:Weder noch.

Es gibt einen Schöpfer, und tausend menschengemachte Götter.


Und wer ist das?

Vielleicht hast du dein antwort hier 100%!

12.
Der Mietling aber, der nicht Hirte ist, dem die Schafe nicht gehören, sieht den Wolf kommen und verläßt die Schafe und flieht - und der Wolf stürzt sich auf die Schafe und zerstreut sie


Also ich erkenn ausen den gute HIRTE keine Schöpfer, und ich würde auch als „Wahre Schöpfer“ so benehmen, ich würde meine Schafe nicht Stich lassen! ;)

janosch
Beiträge: 2543
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon janosch » Fr 18. Mai 2018, 15:13

[quote=„jose77“
...und tausend menschengemachte Götter.


Aber diese „tausend menschen..“ versuchen alle so glauben wie du das tust mit dein Jahweh, oder „was macht du" mit deine Jahwe?? :o

Benutzeravatar
Kingdom
Beiträge: 1866
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 18:25

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon Kingdom » Sa 19. Mai 2018, 21:25

SamuelB hat geschrieben:
Kingdom hat geschrieben:Im Gegenteil ich habe immer die Stellen gezeigt das man die Feinde lieben soll.

Deswegen der Feuersee und all die anderen Liebenswürdigkeiten von Seiten deines Angebeteten...^^ Kannst du dich davon mal sofort distanzieren?!



Jesus klärt Dich auf über Existenz von Himmel und Hölle und wie es an beiden Orten zu und her geht.

Du gehst dort hin wo Du hin willst, ich gehe dort hin wo ich hin will. Gott schaut das wir beide dorthin kommen, wo wir hin wollen.

Ich sehe keinen Grund mich von der Aufklärung und dem freien Willen zu distanzieren, im Gegenteil ich finde Aufkärung und freier Wille gut und finde es fürsorglich von Gott das er dafür sorgen wird, das Du dorhint kommst wo du hin willst und ich dorthin wohin ich will.


Lg Kingdom

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 887
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon SamuelB » So 20. Mai 2018, 07:54

@Kingdom Vorerst werde ich keine Beiträge mehr schreiben. Bitte Verständnis und ein schönes Wochenende.
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

Maryam
Beiträge: 13
Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:57

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Beitragvon Maryam » So 20. Mai 2018, 10:18

jose77 hat geschrieben:Weder noch.

Es gibt einen Schöpfer, und tausend menschengemachte Götter.


Und in der Bibel ist dieser eine Schöpfer insbesondere dort zu finden, wo er durch seinen geistlich erstgezeugten Sohn Jesus zeigt, dass seine Wunder ausnahmslos schöpferischer, heilsamer und niemals zerstörerischer Art sind. Der Wille des Vaters im Himmel ist gelebte Liebe und Barmherzigkeit, Friedfertigkeit, Wahrhaftigkeit, Hilfsbereitschaft, weil dies die Grundpfeiler seines Reiches sind.

Wie heisst es doch klar, an ihren Früchten kann man sie erkennen, (auch wes Prophet jemand ist, ob jeweils von einem schöpferischen, oder zerstörerischen Geist beseelt.)

Somit vertraue ich einzig auf dasjenige Gottverständnis in der Bibel, welches von Jesus Christus sehr anschaulich und überzeugend offenbart wurde. Dies, da ja der Schöpfer selber ihn mit der Wahrheitsbezeugung über ihn beauftragt hat. Warum scheinen ausgerechnet einige Mitchristen Jesus resp.seinem Vater zerstörerische Verhaltensmerkmale, -aufforderungen, wie Kriegstreiberei, Todesstrafe, Opferkult zu unterstellen, für jene ein andere HERR sich verantworten müsste? (Baal steht altsemitisch auch für HERR)

Und die ich kenne, welche es tun schämen sich nicht mal dafür. Ist das nicht himmeltraurig?

Lg Maryam


Zurück zu „Allgemein christliche Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste